Meditation während dem Gehen – kann ich gleichzeitig meditieren?

Meditation während dem Gehen – kann ich gehen und gleichzeitig meditieren?

Meditation kann tatsächlich jederzeit durchgeführt werden. Es ist nicht notwendig, mit geschlossenen Augen in einem Meditationsraum zu sitzen.

In der Tat bieten die Umstände in unserer Umgebung gute Bedingungen, um uns selbst zu sehen. Ein nerviger Kollege lässt uns unsere Urteile sehen, eine herausfordernde Aufgabe lässt uns unseren Stress sehen, ein regnerischer Tag kann uns unsere Erwartungen erkennen lassen. Wenn wir uns selbst sehen können, können wir auch etwas dagegen tun.

Ein guter Weg, um im Alltag mit Meditation zu beginnen, ist die sogenannte Gehmeditation.

So gehts:

Wähle einen schönen Wanderweg, auf dem Du in Ruhe gehen kannst. Es ist gut, wenn Du den Beginn und das Ende des Spaziergangs im Voraus festgelegt hast. 

Gehe gemächlich und beobachte dabei deine Gedanken und Gefühle. Beobachte einfach. Versuche nicht, etwas wegzuschieben.

In deinem Kopf kann alles auftauchen, z. B. „Funktioniert das?“ „was mache ich?“ „Mache ich das Richtige?“ Es ist egal was es ist, lass es kommen und beobachte einfach.

Lass die Gedanken verschwinden, wenn sie auftauchen. Stelle Dir vor, die Gedanken fliegen in ein Feuer, wenn sie erscheinen. Mit ein wenig Übung geht dies automatisch.

Übe zwei- bis dreimal pro Woche etwa 20 Minuten lang.

Was jetzt passiert ist, dass der Geist beginnt, sich zu entleeren. Dies bedeutet, dass wir allmählich beginnen, die Dinge in einem neuen Licht und aus einer anderen Perspektive zu sehen. Der Geist wird flexibel und wir können uns leicht an sich ständig ändernde Situationen anpassen. Vielleicht ist der Kollege, den ich zuvor als nervig abgetan habe, überhaupt nicht nervig? Vielleicht kann ich leicht sehen, was ich an einem regnerischen Tag tun kann?

Obwohl es möglich ist, alleine zu meditieren, hilft es sehr, es mit anderen zu tun. Wien Meditation ist ein Meditationszentrum inmitten der Mariahilfer Straße. Wir bieten persönliche geführte Meditation sowohl im Zentrum als auch online an. 

Lese mehr unter www.wienmeditation.at Buche  eine kostenlose Einführung und spreche  mit den Guides, um weitere Tipps zu erhalten.